Allianz Deutschland
Allianz Bild FIRMEN Info Newsletter 2/2016  

FIRMEN Info Newsletter 2/2016 (6)Sortieren:ABCMeist gesehen

  • Der menschliche Faktor

    Veruntreuung ist ein Problem in jedem Unternehmen - unabhängig von Branche oder Größenordnung. Wenn Mitarbeiter ihren Arbeitgeber hintergehen, ist der wirtschaftliche Schaden meist erheblich.

  • Damit die Besten bleiben

    Es ist das Horrorszenario jedes Chefs: Ein Leistungsträger aus dem Unternehmen kündigt. Er hat bei einer anderen Firma ein unterschriftsreifes Angebot erhalten und kann dort zum nächsten Karrieresprung ansetzen. So können Sie ihn halten.

  • Sinnvolles Extra

    Sie sind immer noch eine Minderheit, jene Unternehmen, die betriebliche Krankenversicherungen (bKV) anbieten. Aber was halten Mitarbeiter davon? Wir haben einige dazu befragt.

  • Arbeitsmodelle für Studenten im Unternehmen

    Für immer mehr Betriebe werden Studenten zur wichtigen Säule in der Belegschaft: Sie sind zeitlich flexibler und – dank bestimmter Versicherungs- und Beschäftigungsprivilegien – meist kostengünstiger als andere Arbeitnehmer. Sie arbeiten als Minijobber, Werkstudenten oder Praktikanten. Wir haben für Sie Wissenswertes zu den unterschiedlichen Arbeitsmodellen zusammengestellt.

  • Die Seefahrt wird sicherer

    Schiffe wachsen mit ihren Aufgaben. Und je mächtiger die Kolosse gebaut werden, umso größer die Risiken. Der frühere Schifffahrtskapitän und heutige Steuermann des maritimen Spezialversicherers der Allianz gibt Einblicke in die Sicherheitslage auf hoher See.